Liebe Kollegen: machen Sie einen guten Eindruck!

Den­ken Sie da­ran, dass die meis­ten Ih­rer Kli­en­ten und de­ren An­ge­hö­ri­ge sich zu­nächst im In­ter­net in­for­mie­ren. Und sie wer­den in der Re­gel als Ers­tes in un­se­rem Por­tal fün­dig wer­den und erst von hier aus Ih­re Ho­me­pa­ge auf­ru­fen - wenn Ih­re Dar­stel­lung hier da­zu ein­läd. 

Ih­re"nack­ten" Ba­sis­da­ten sind zwar hil­f­reich für die Su­che und den ers­ten Ein­druck, zei­gen aber nicht das Be­son­de­re, das Sie von an­de­ren An­bie­tern vi­el­leicht ab­hebt. Da kön­nen Sie vie­les er­gän­zen und an­sp­re­chen­der ge­stal­ten. Für die­sen Zweck er­hal­ten Sie auf Wunsch ei­nen ei­ge­nen Zu­gang...mehr

Willkommen!

Die­ses Por­tal bie­tet In­for­ma­tio­nen und kon­k­re­te Hil­fe für die­je­ni­gen, die ganz be­son­ders un­­ter der Kran­k­heit der Sucht­kran­ken zu lei­­den ha­­ben, aber im be­s­te­hen­­den Hil­­fe­­sys­­­tem nur we­­nig Un­­ter­­stüt­zung er­­fah­­ren: Ehe- und Le­ben­s­par­t­­ner, El­­tern, Kin­­der, Freun­­de, Kol­­le­­gen, Mit­­ar­bei­­ter und Vor­­­ge­­set­z­­te.

Bei uns finden Sie (fast) Alles

Un­ser Por­tal bie­tet Ih­nen ei­nen qua­li­fi­zier­ten und voll­stän­di­gen Über­blick über die Sucht­hil­fe-An­ge­bo­te in un­se­rer Stadt und der Re­gi­on

  • Wis­sen 
    • Was ist Sucht? - Rau­sch­mit­tel, wich­ti­ge In­fos
      da­mit Sie wis­sen, wor­um es geht und was ge­tan wer­den muss

  • Sch­nel­le Hil­fe 
    • Über­blick, Me­tho­de, Honora­re
      Recht­zei­tig ak­tiv wer­den! Nicht war­ten, bis Al­les ka­putt ist.

  • Be­ra­tung & Be­hand­lung 
    • Selbst­hil­fe, Be­ra­tung, Ent­gif­tung,Sucht-The­ra­pie, Nach­sor­ge
      Ein­fa­che Aus­wahl aus den An­ge­bo­ten in der Stadt und der Re­gi­on.

  • Selbst­hil­fe
    • al­le Grup­pen, al­le Ter­mi­ne, al­le An­sp­rech­part­ner

Wenn et­was fehlt, sch­rei­ben Sie uns bit­te um­ge­hend ei­ne...Mail

Wer? Wie? Was...?

In un­se­rem Por­tal fin­­den Sie die Da­ten fast al­­ler An­­bie­­ter von Such­t­hil­­fe-Di­en­s­­ten in un­­se­­rer Stadt und der Re­gi­on. Von hier aus kön­­nen Sie di­­re­k­­ten Kon­takt mit Selbst­hil­fe­grup­penn, The­ra­pie- und Be­ra­­tungs­­­s­tel­­len, Selb­st­hil­­fe­­grup­pen, Kli­­ni­ken etc. auf­­­neh­­men.

Schnelle Hilfe vor Ort

Diskrete Beratung vor Ort

Mit un­se­rem Pro­gramm Sch­nel­­le Hil­­fe ge­lingt es uns in der Re­gel sch­nell, "un­wil­li­ge" und "un­ein­sich­ti­ge" Fa­mi­li­en­mit­g­lie­der oder Mit­ar­bei­ter im Be­trieb von der Not­wen­dig­keit ei­ner Sucht­be­hand­lung zu über­zeu­gen. Wir neh­men Ih­nen die Ver­ant­wor­tung ab und or­ga­ni­sie­ren al­le er­for­der­li­chen Schrit­te...mehr

Schnelle Hilfe in Kanada

Sch­nel­le Hil­fe heißt in Nor­da­me­ri­ka "In­ter­ven­ti­on" und ist dort ein gän­gi­ges Ver­fah­ren. Es gibt so­gar ei­ne viel­sei­tig ge­lob­te und po­pu­lä­re TV-Do­ku-Se­rie glei­chen Na­mens. Hier der Trai­ler.